74

74

ANCASCOCHA TREK  NACH MACHUPICCHU 5 TAGE

Die Ancascocha Alternative Trek ist definitiv eine der weniger touristischen Routen rund um Cusco, die Ihnen Einsamkeit und auch einen gewissen Kontakt mit den Einheimischen, vor allem Hirten, ermöglicht. Dies ist ein wahres Abenteuer speziell für Menschen, die die Natur, die Andenhochlagen und die spektakuläre Berglandschaft lieben. Diese Wanderung wird nur von wenigen Unternehmen angeboten, die Ihnen die Möglichkeit bieten, gut erhaltene Landschaften zu bewundern. Ancascocha bietet den Besuchern wunderschöne Anden-Hochtäler, schneebedeckte Gipfel wie: (Salkantay, 6,271 m Humantay, Huayanay und andere) und auch farbenfrohe Seen wie Salkantay, Ancashqocha und andere. In diesem Abenteuer können wir Originale Inka-Trails in die Berge sehen und im Laufe der Zeit verdeckt werden.

74

5 Tage Ancascocha Trek nach Machu Picchu Reiseübersicht

Schwierigkeit der Wanderung: Herausfordernd

KmDistanzwanderung: 54 Kilometer

Höhe max: 4800m

Gruppe: 2-8

Preis von $550 5 oder mehr Personen

Preis von $660 pour 2 à 4 personnes

Abflüge
NOV 2020-DEC 2021

74

siehe Karte von
ANCASCOCHA TREK 5 TAGE

74

Tag 1

CUSCO - SOCMA - RUINAS PEROLNIYOC INCAN - CHANCACHUCO[:fr]CUSCO - SOCMA - RUINAS PEROLNIYOC - CHANCACHUCO[:]

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4450 m
Zurückgelegte Strecke: 11 km
Ungefähre Gehzeit: 8 h

Wir gehen früh morgens nach Soqma 10.512 Fuß und fuhren ungefähr 1 Stunde 45 Minuten, was der Anfang für unser Trekking ist. An diesem Punkt wir unsere Pferde und Reiter treffen, werden wir unsere Wanderausrüstung vorbereiten, und wir werden unser Frühstück, dann fangen wir an einem kleinen Tal Perolniyoq eine kleine Inkastätte auf einem Grat des Berges thront gehen, aber bevor wir einen hübschen Wasserfall sehen , ein perfekter Ort zum Fotografieren.

Sobald wir zur Inca-Website gelangen, werden Sie von unserem Reiseleiter eine Erklärung über die Geschichte dieser Website erhalten. Wir werden für ungefähr 1 Stunde zum Mittagessen gehen und auf eine großartige Landschaft blicken. Nach dem Mittagessen fahren wir ca. 2 Stunden zu Fuß den ersten Schritt Kuichicasa 15.250 Fuß zu erreichen, an dieser Stelle nannten wir einen beeindruckenden Blick auf den Urubamba Bereich haben, wo sie einige schneebedeckten Berge und das Heilige Tal unter uns befinden. Von hier aus fahren wir 1 Stunde bergab, um das erste Camp namens Chancachuco 14.268 Fuß zu erreichen.

Tag 2

CHANCACHUCO - ANCASCOCHA

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4800 m
Zurückgelegte Strecke: 12 km
Ungefähre Gehzeit: 7 h

Die heutige Frühstück bereitet uns für einen tollen Tag voller Abenteuer, nach dem Frühstück um 6:00 Uhr, wir wandern auf einer Hochebene mit einem tollen Aussicht beginnen, nach etwa 3 Stunden Trekking wir das nächste Mittagessen erreichen gelegen in die Gemeinde von Ancascocha. Nach dem Mittagessen gingen wir für ca. 2 Stunden zum zweiten Lager 14.432 Fuß, in der Nähe der Lagune von Ancascocha.

Tag 3

DER ANCASCOCHA - PAUCARCANCHA

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4647 m
Zurückgelegte Strecke: 14 km
Ungefähre Gehzeit: 8 h

Wir beginnen den Tag mit einem nahrhaften Frühstück um 6:00 Uhr, dann beginnen wir unseren Spaziergang und folgen dem Weg zurück zum höchsten Punkt mit unglaublicher Aussicht in alle Richtungen, schneebedeckte Berge. Nach einer 2-stündigen Wanderung erreichen wir den höchsten Pass auf dem insgesamt 15.000 Fuß langen Wayanay Pass mit atemberaubenden Ausblicken, wo wir unsere Aperitifs einnehmen werden, bevor wir uns zur Mittagszeit aufmachen. Dann geht es etwa 2 Stunden bergab zum Mittagspunkt, auf dem Weg sehen wir eine kleine Inka-Ruine und gehen zu einigen Alpakas. Am Nachmittag, wenn wir unsere Mahlzeiten genossen, werden wir unsere Wanderung durch das Tal im Hochland zum nächsten Camp Paucarcancha 10.335 Fuß für 2 Stunden fortgesetzt, dieser Abschnitt der Straße des alten Inka-Pfad überquert, die nach Machu verbinden Picchu und das Heilige Tal mit atemberaubenden Gletschergipfeln. In der Nähe dieses Camps befindet sich die Inka-Stätte von Paucarcancha, ein großartiger Ort, um die Inka-Geschichte kennenzulernen und gleichzeitig mit unserem Guide zu erkunden.

Tag 4

PAUCARCANCHA - KM 82 - OLLANTAYTAMBO - AGUAS CALIENTES

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Höhe: 2040 m
Zurückgelegte Strecke: 11 km
Ungefähre Gehzeit: 5 h

Wir frühstücken früh am Morgen zum km zu Fuß 82 in diesem Abschnitt des Weges ist mehr oder weniger der Abschnitt der Inka-Trail Classic siehe Llaqtapata, eine schöne Enklaven Inka-Ruinen im Heiligen Tal mit erstaunlichen terrassierten Feldern um, und andere kleine Inka-Ruinen. Nach 5 Stunden Wanderung kommen wir bei km 82 an, wo wir unser letztes Mittagessen von unserem Küchenchef zubereiten lassen und uns von unseren Pferden, Maultieren und Köchen verabschieden. Dann fahren wir für 45 Minuten in die Stadt Ollantaytambo, von hier aus nehmen wir eine Zugfahrt in die Stadt Machu Picchu für ungefähr 1 Stunde und 45 Minuten.

 

Tag 5

MACHU PICCHU TOUR - OLLANTAYTAMBO - CUSCO

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Höhe: 2400 m
Zurückgelegte Strecke: 6 km
Ungefähre Gehzeit: 4 h

Wir beginnen die Tour um 4:30 Uhr mit dem Frühstück im Hotel, dann werden wir die Linie für den Bus nach Machu Picchu zu tun, nach 30 Minuten mit dem Auto, wir die Hauptsteuerung der heiligen Stadt zu erreichen, haben wir unsere ursprünglichen Pässe zeigen und Eintrittskarten für Machupicchu. In den Ruinen werden wir eine Führung von 2 Stunden, die wichtigsten Orte, haben. Nach der Tour 3 Stunden auf Ihre eigene Erfahrung hat, können Sie zu Huaynapicchu gehen, wenn Sie im Voraus  zu reservieren. Der Zug zurück nach Ollantaytambo ist um 14:30 ; Es ist abhängig von der Verfügbarkeit. Die Gesamtzeit von Aguas Calientes nach Cusco beträgt ungefähr 4 Stunden. Der letzte Platz in Cusco ist der kleine Platz von San Francisco befindet sich im Zentrum von Cusco entfernt.

EINSCHLIESSLICH DER ANCASCOCHA TREK 5 TAG:

  • Professioneller zweisprachiger Führer (Spanisch und Quechua)
  • Experte Bergkoch
  • Privater Transport von Ihrem Hotel zum Start der Tour.
  • Eingang zu Machupicchu.
  • Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu.
  • Hin- und Rückfahrtticket.
  • Zelt für Camping mit einer Kapazität für 4 Personen nur für 2 verwendet
  • Esszimmer mit Tisch und Stühlen und ein Küchenladen mit einem professionellen Küchenpersonal.
  • Transport vom Bahnhof Ollantaytambo nach Cusco.
  • Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstofftank.
  • Mahlzeiten: Frühstück (5), Mittagessen (4), Abendessen (4), mit Option für Vegetarier, glutenfrei, laktosefrei.
  • Pferde und Maultiertreiber tragen die Ausrüstung und 15 Pfund Wanderer
  • Outdoor-Toilettenzelt.
  • Notfallpferd, das während des Spaziergangs bei uns bleibt, um unsere Ausrüstung für den persönlichen Tag oder die Fahrt hochzuladen.

WAS NICHT IN ANCASCOCHA TREK ENTHALTEN IST

  • Schlafsäcke, Sie könnten sie von uns 20 US $ gemietet haben
  • Wanderwege, haben Sie vielleicht von uns 15 US-Dollar gemietet
  • Letztes Mittagessen am 5. Tag.
  • Zusätzliche Kosten während der Wanderung, wie zB: alkoholfreie Getränke, alkoholische Getränke, zusätzliche Snacks, Eintrittskarten für die heißen Quellen in Machu Picchu (Aguas Calientes).
  • Tipps
  • Berg Huaynapicchu

[:en]

What you need to bring for the Ancascocha Trek:

  • Original passport
  • Sleeping bag (or you can rent one from us).
  • Backpack  to carry your things.
  • Phone, power bank battery, camera charger and adapter.
  • Torch or headlamps.
  • Deet or mosquito repellent ( recommendable 30% deet).
  • Hiking poles ( or you can rent one pair from us).
  • Rain gear (especially if traveling in the wet season, from October to March).
  • Comfortable hiking clothes, including warm clothes for the nighttime.
  • Good hiking boots with protector ankle or similar, and one pair of flip-flops or light sandals.
  • Sunblock and sunglasses.
  • Hiking long sleeve T-shirts.
  • Hiking trousers.
  • Ear Plugs.
  • Binoculars.
  • Thermal underwear.
  • Hiking socks.
  • Water bottle or canteen.
  • American dollars and peruvian soles in cash.
  • Sun hat, cap, and warm hat and gloves for the nighttime.
  • Toilet paper, and face tissue paper.
  • Luggage Tags and Locks.
  • Anti-inflammatory tablets (e.g. Ibuprofen).
  • Personal first-aid kit (should contain lip salve, Aspirin, Band Aids, anti-histamine, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrea, re-hydration)

[:es]

QUE LLEVAR AL TREK DE ANCASCOCHA  5 DIAS:

  • Pasaporte original
  • Seguro de viaje (y algunas copias).
  • La bolsa de dormir (o puedes alquilar uno de nosotros).
  • Mochila (mochila) para llevar tus cosas.
  • Teléfono, batería del banco de poder, cargador de la cámara y adaptador.
  • Cámara.
  • Linterna o faros.
  • Deet o repelente de mosquitos (recomendable 30% de deet).
  • Senderismo polos (o puede alquilar un par de nosotros).
  • Equipo de lluvia (especialmente si viaja en la temporada de lluvias, de octubre a marzo).
  • Ropa de senderismo cómoda, incluyendo ropa de abrigo para la noche.
  • Buenas botas de senderismo con tobillo protector o similar, y un par de chancletas o sandalias ligeras.
  • Sunblock y gafas de sol.
  • Senderismo camisetas de manga larga.
  • Pantalones de senderismo.
  • Tapones para los oídos.
  • Prismáticos.
  • Ropa interior térmica.
  • Calcetines para caminar.
  • Botella de agua o cantina.
  • Dólares americanos y soles peruanos en efectivo.
  • Sombrero de sol, gorra, y sombrero caliente y guantes para la noche.
  • Papel higiénico y papel de seda para la cara.
  • Etiquetas de equipaje y cerraduras.
  • Comprimidos antiinflamatorios (por ejemplo, ibuprofeno).
  • Botiquín de primeros auxilios personal (debe contener bálsamo para los labios, Aspirina, Ayudas de Banda, anti-histamina, Imodium o tabletas similares para casos leves de diarrea, rehidratación)

[:de]

WAS FÜR DEN ANCASCOCHA TREK ZU PACKEN:

  • Original-Reisepass
  • Reiseversicherung (und einige Kopien).
  • Der Schlafsack (oder Sie können einen von uns mieten).
  • Rucksack (Rucksack), um Ihre Sachen zu tragen.
  • Telefon, Powerbank Akku, Kamera Ladegerät und Adapter.
  • Kamera
  • Taschenlampe oder Scheinwerfer.
  • Deet oder Mückenschutz (30% empfohlen).
  • Wanderstöcke (oder Sie können ein Paar von uns mieten).
  • Regenausrüstung (besonders wenn Sie in der Regenzeit von Oktober bis März reisen).
  • Bequeme Wanderkleidung, einschließlich warme Kleidung für die Nacht.
  • Gute Wanderschuhe mit schützendem Knöchel oder ähnlich, und ein Paar Flip-Flops oder leichte Sandalen.
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille.
  • Langärmelige Hemden wandern.
  • Ohrstöpsel.
  • Thermo-Unterwäsche
  • Socken zum Gehen.
  • Wasserflasche oder Kantine.
  • US-Dollar und peruanische Sohlen in bar.
  • Sonnenhut, Hut und warmer Hut und Handschuhe für die Nacht.
  • Toilettenpapier und Seidenpapier für das Gesicht.
  • Gepäckanhänger und Schlösser.
  • Entzündungshemmende Tabletten (zum Beispiel Ibuprofen).
  • Persönliche Erste-Hilfe-Ausrüstung (muss Lippenbalsam, Aspirin, Pflaster, Antihistamin, Imodium oder ähnliche Tabletten für leichte Fälle von Durchfall, Rehydratation enthalten)

[:fr]

CE QU’IL FAUT PACK POUR LE TREK ANCASCOCHA

  • Passeport original et carte ISIC de l’étudiant (le cas échéant) et quelques copies.
  • Assurance voyage (et quelques copies).
  • Le sac de couchage (ou vous pouvez en louer un).
  • Sac à dos (sac à dos) pour transporter vos affaires.
  • Téléphone, batterie de secours, chargeur de caméra et adaptateur.
  • Appareil photo
  • Lampe de poche ou phares.
  • Deet ou anti-moustique (30% de dé recommandé).
  • Bâtons de randonnée (ou vous pouvez en louer deux).
  • Vêtements de pluie (surtout si vous voyagez pendant la saison des pluies, d’octobre à mars).
  • Vêtements de randonnée confortables, y compris des vêtements chauds pour la nuit.
  • Bonnes chaussures de randonnée avec une cheville de protection ou similaire et une paire de tongs ou de sandales légères.
  • Sunblock et lunettes de soleil.
  • Chemises à manches longues de randonnée.
  • Pantalon de randonnée.
  • Des bouchons d’oreilles.
  • Jumelles
  • Sous-vêtement thermique
  • Chaussettes pour la marche.
  • Bouteille d’eau ou cantine.
  • Dollars américains et soles péruviens en espèces.
  • Chapeau de soleil, chapeau et chapeau chaud et gants pour la nuit.
  • Papier hygiénique et papier de soie pour le visage.
  • Étiquettes à bagages et serrures.
  • Comprimés anti-inflammatoires (par exemple, ibuprofène).
  • Kit médical personnel (contenant baume pour les lèvres, l’aspirine, sparadraps, anti-histaminique, Imodium ou comprimés similaires pour les cas bénins de diarrhée, réhydratation)

[:]



CUSCO WEATHER