74

74

CHOQUEQUIRAO TREK : VERLORENE STADT DER INKAS 4 TAGE

Der Choquequirao Complex ist eine der Touren, die meisten beliebten Gegend von Cusco. 2016 wurde als das beste natürliche Ziel für Reise advisor.Las Gründen gewählt sind vielfältig: Die phantastische Natur mit Tälern, schneebedeckte Berge, unglaubliche Inka Gebäude und eine Vielzahl von Pflanzen, Vögeln und Tieren. Choquequirao ist als „die letzte Zuflucht des Imperio inca“, deren geographische Lage betrachtet ist auf dem Grand Canyon des Apurimac und umgeben von Vegetation, die den Eingang zu den Dschungeln von Vilcabamba verkündet.

74

Choquequirao Trek 4 Tage Reiseübersicht

Schwierigkeit der Wanderung: Herausfordernd

KmDistanzwanderung: 52 Kilometer

Höhe max: 3800m

Gruppe: 2-8

Preis von $600 pro Person

Abflüge
JETZT VERFÜGBAR

74

siehe Karte von
CHOQUEQUIRAO TREK 4 TAGE

74

Tag 1

CUSCO – CACHORA - CAPAULIYOQ - PLAYA ROSALINA

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Höhe: 2800 m
Zurückgelegte Strecke: 14 km
Ungefähre Gehzeit: 6 h

Wir sammeln  von Ihrem Hotel um 5.00 Uhr mit dem Bus in die Stadt Cachora zu beginnen; in der Art und Weise halten wir einen Moment aus dem Bus, die archäologischen Überreste von Tarawasi, und dann weiter auf die Cunyac Brücke zwischen den Abteilungen von Cusco und Apurimac zu schätzen, dann gehen wir durch den Bezirk Curahuasi, um schließlich zu erreichen Cachora (10: 00 sind ca..).

Von hier aus starten wir zu Fuß einen Weg zum Aussichtspunkt des Capuliyoc hinunter (2800m), wo wir zu Mittag essen. Dann fahren wir zum Dorf Chiquisqa (1930 m) hier der Weg absteigend ist, die atemberaubende Landschaft und das sehr warme Wetter im ganzen Abstieg wir den Apurimac River Canyon bei Sonnenuntergang begleiten kommen auf unserem Campingplatz an der Playa Rosalina. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

PLAYA ROSALINA - SANTA ROSA - CHOQUEQUIRAO

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 3800 m
Zurückgelegte Strecke: 12 km
Ungefähre Gehzeit: 7 h

Nach dem Frühstück (5.00 Uhr) werden wir unsere Wanderung in Richtung Santa Rosa (2100 m) fortsetzen, wird dieser Tag sehr hart Treck, Mittag in der Stadt Maranpata ankommen, (3.800 m), wo wir zu Mittag essen. Während der Tour werden Sie schätzen die herrlichen Berge, von wo wir begannen unser Abenteuer, üppige Vegetation. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter zum archäologischen Komplex von Choquequirao, die am Nachmittag ankommen. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3

TOUR IN CHOQUEQUIRAO – MARANPATA - CHIQUISCA

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 3033 m
Zurückgelegte Strecke: 12 km
Ungefähre Gehzeit: 8 h

Sehr früh nach dem Frühstück (5.00 Uhr) werden wir zu den großartigen Ruinen von Choquequirao gehen, die zu Fuß eine Stunde während der Tour ist um den Sonnenaufgang zu schätzen wissen und besucht die heiligen USNO, Ort strategisch die besten Bilder zu machen, das Haus Kaiser, Pfarrhof, Scheunen, steigen dann in die Flamme Sektor und mittags werden wir unseren Besuch im Bereich der Terrassen enden. Wann werden wir die Rückkehr zu Sunchupata beginnen, wo wir zum Mittagessen gehen. Dann fielen wir zwei Stunden, bis die Rosalinas Strand, eine Stunde des Aufstiegs dieses Lager in Chiquisqa. Abendessen und Übernachtung.

Tag 4

CHIQUISCA – COCA MASANA - CAPULIYOC - CUSCO

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 3399 m
Zurückgelegte Strecke: 14 km
Ungefähre Gehzeit: 7 h

Ein gutes Frühstück wird bei Chiquisqa (06.00), nach dem wir auf dem gleichen Weg zu Cachora für ca. 2 Stunden aufsteigend Rückkehr serviert., Bis im Laufe der Capuliyoc, wo wir zu Mittag essen, hier sind zwei Stunden, um die Stadt Cachora, die ein viel glattere um 12.00 Uhr zu Fuß zu erreichen. Auf dem Weg werden wir Blick auf hohe Berge und die beeindruckende Schlucht des Apurimac zu schätzen wissen. Wir kommen um 15:00 Uhr in Cusco.

ES UMFASST IM CHOQUEQUIRAO TREK:

  • Abholung vom Hotel
  • Transport zum Cachora Return
  • Professionelle Führung in Englisch
  • Kochen
  • 3 Frühstück, 4 Mittagessen und Abendessen 3)
  • Zelte, Matratze, Schlafsack
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Pferde für Gepäck und Campingausrüstung
  • Eingang zum archäologischen Komplex

NICHT ENTHALTEN IM CHOQUEQUIRAO TREK:

  • Erstes Frühstück
  • Abendessen am letzten Tag
  • Trinkgeld

WAS ZU  CHOQUEQUIRAO TREK MITBRINGEN:

  • Leichte Kleidung (Pol und Hose)
  • Casaca regen und / oder regen poncho
  • Trekkingschuhe
  • persönliche Gegenstände
  • Fotokamera
  • Taschenlampe und Batterien
  • Sunblock
  • Insektenschutz
  • Hat für Sonne
  • Sonnenbrille
  • Wasserflasche für den ersten Tag
  • Wasserreinigungstabletten
  • Extra Geld
  • Toilettenpapier
  • Original-Pass
  • Trekkingstöcke


CUSCO WEATHER