74

74

INCA TRAIL NACH  MACHU PICCHU 4 TAGE

Es ist eine neue Wanderung, die die Landschaften und die heiligen Berge für die Inkas überquert, die von dem Chronisten Guaman Poma de Ayala beschrieben wurden. Wie die Sawasiray, Pitusiray und Ausangate. Wir empfehlen, dies zu tun, falls Sie den klassischen Inka-Trail nicht nach Machu Picchu buchen können, kombiniert diese Tournee und ihre Berge, in den Tempeln und den kurzen Inka-Trail zum Machu Picchu. Wir gehen in Spuren, sonst kommt niemand.

74

Sacred Inca Trail 4 Tage Reiseübersicht

Schwierigkeit der Wanderung: Herausfordernd

KmDistanzwanderung: 34 Kilometer

Höhe max: 4120m

Gruppe: 2-8

Preis von $595 pro Person

Abflüge
JETZT VERFÜGBAR

74

74

Tag 1

CUSCO - HUAYOCCARI - YANACOCHA

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4120 m
Zurückgelegte Strecke: 7 km
Ungefähre Gehzeit: 5 h

Wir holen Sie um 5:00 Uhr von Ihrem Hotel, an diesem Tag die schönen Landschaften des Heiligen Tal besuchen, auch den Markt von Pisac geben die typischen Brotbacköfen zu genießen, und von dort werden wir in die Stadt Urco Kopf, wo besuchen Sie die landwirtschaftlichen Terrassen und Tempel der Verehrung des Wassers, nach dem Mittagessen Huayoccari im Heiligen Tal besuchen. Hier haben wir die Träger zu treffen und unsere Wanderung den Berg hinauf in Richtung Yanacocha beginnen, es dauert ca. 3 Stunden. Während der Wanderung können wir sehen, Kolibris, Enten, Blässhühner, Adler, Kondore, Falken, geht auch durch die typischen Polylepis Wälder, die die höchsten Wälder in der Welt sind. Wir kamen im Yanacocha Lagune und verbringen die Nacht in Zelten in der Nähe davon.

Tag 2

YANACOCHA - YUCAY - OLLANTAYTAMBO

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4000 m
Zurückgelegte Strecke: 10 km
Ungefähre Gehzeit: 8 h

Nach dem Frühstück gingen wir etwa 45 Minuten zu einem Aussichtspunkt, von dem wir den Blick auf das Heilige Tal genießen können. Wir können auch die Berge von Chicon, Pitusiray, Sawasiray, Veronica, siehe Ausangate. Después eine kurze Pause geht es in das Dorf Yucay absteigen wird. Auf dem Weg können wir das Urubamba-Tal auch. Nähe Mittag Mittagessen in der Stadt San Juan und danach bis in die Stadt Yucay. Unser Bus wartet auf uns und nehmen uns nach Ollantaytambo alte Inka-Stadt, die immer noch durch die Straßen, Plätze und Tempel unterhält, die in 500 Jahren nicht geändert hat, nach zwei Stunden geführt werden, gehen zum Essen und Schlafen in einem sehr komfortables Hotel.

Tag 3

CHACHABAMBA - WIÑAYHUAYNA - AGUAS CALIENTES

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Höhe: 2700 m
Zurückgelegte Strecke: 11 km
Ungefähre Gehzeit: 6 h

Das Abenteuer geht weiter, werden wir um 5:00 Uhr, Frühstück und Reise mit dem Zug von Ollantaytambo zu Km 104, Chachabamba Sektor aufstehen; hier gehen wir den Vilcanota Fluss zu überqueren nach unten. Um 8:00 Uhr steuern wir Touristen für 6 Stunden Wanderung in den Regenwald zu beginnen. Die ersten archäologischen Überreste entdeckt zu werden ist Chachabamba, die Mutter Erde oder Pachamama gewidmet ist. Von diesem Punkt einen Aufstieg für den Inka-Trail in den Sektor Wiñayhuayna begann, während der Fahrt können wir schöne Orchideen, mit Blick auf den Fluss Vilcanota Berg Veronica genießen. Nach einer Tour in den Ruinen von Wiñayhuayna, werden wir die Wanderung zum Sonnentor weiter, wo Sie die Wunder der Welt MachuPicchu zu sehen. Bei Sonnenuntergang fahren wir nach Aguas Calientes, wo wir über Nacht in einem Hotel und Abendessen.

Tag 4

TOUR IN MACHU PICCHU

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Höhe: 2400 m
Zurückgelegte Strecke: 6 km
Ungefähre Gehzeit: 4 h

Wir verließen unser Hotel bei 4:30 Uhr, nach dem Frühstück und fuhren mit dem Bus nach Machu Picchu (30 Minuten), den unvergesslichen Blick mit der Sonne auf dem Gelände steigen zu genießen. Dann werden wir Check-Ticket und Pass machen. Wir haben 2 Stunden Führung, unser Führer erklärt, wie das Leben in der Zitadelle, Kulten und Zeremonien haben die Inkas in vielen Tempel und Schreine. Nach 2 geführte Stunden können Sie den Zauber von Machu Picchu auf eigene Faust zu genießen. Wenn Sie eine Reservierung für jeden Berg haben, können Sie es bis 13:00 Uhr zu tun. Am Nachmittag Rückkehr nach Aguas Calientes, so können Sie zu Mittag essen und den Zug um 14:30 Uhr Uhr statt nach Ollantaytambo geht. Sobald Sie den Bahnhof in Ollantaytambo, am Bahnhof erreichen unsere Transport sammeln, um es auf den Platz von Cusco bringen.

ES UMFASST IN SACRED INCA TRAIL TREK:

  • Transport Cusco-Huayoccari
  • Transport-Ollantaytambo Yucay
  • Camping-Shop
  • Matra Schlaf
  • 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen, 3 x Frühstück
  • Professionelle Führung
  • Eintritt in Sacred Valley
  • Eintrittskarte für den Inca Trail
  • Eintrittskarte für Machu Picchu
  • Zugticket Ollantaytambo – Km 104
  • Zugticket Aguas Calientes – Ollantaytambo
  • 1 Nacht im Hotel in Ollantaytambo
  • 1 Nacht im Hotel in Aguas Calientes
  • Transport Ollantaytambo – Cusco
  • Erste-Hilfe-Kit

NICHT ENTHALTEN IN SACRED INCA TRAIL TREK:

  • Erstes Frühstück
  • Letztes Mittagessen
  • Extra Getränke wie Kaffee, Bier, Pisco Sour
  • Huayna Picchu Berg
  • Porter Personal
  • Schlafsack
  • Trekking poles

WAS ZUM SACRED  INCA TRAIL TREK MITBRINGEN:

  • Der ursprüngliche Reisepass
  • Versicherungskarte / Zertifikat
  • Wanderschuhe
  • Wasserdichte Jacke oder Regenponcho
  • Warme Jacke
  • Hut und Handschuhe
  • 2-4 t-shirts
  • 2 Hosen (1 zum Wandern, 1 Schlafen)
  • Lange Unterwäsche schlafen / thermische Unterwäsche
  • Hand Sanitizer
  • Bequeme Hose
  • Hut oder Mütze
  • Sonnencreme
  • Insektenschutz
  • Wasser-Tabletten und / oder Wasserreinigung
  • Toilettenpapier / Toilettenpapier
  • Persönliche Medikamente
  • Kamera und Batterien
  • Scheinwerfer oder Taschenlampe
  • Peruanisches Geld in bar


CUSCO WEATHER